Schulprofil

clip_image002 Unsere Schule ist eine Neue Mittelschule mit angeschlossenem College – System, das persönliche Neigungen, Begabungen und Fähigkeiten der SchülerInnen entdecken hilft und fördert. Mein Lehrer/innen – Team und ich sind bemüht, den jungen Menschen Schule nach modernen Kriterien, erfolgsorientiert, praxisnah und individuell abgestimmt anzubieten. Wir versuchen durch das Schaffen positiver Lernsituationen rasch ein vertrautes Arbeitsklima zu schaffen, um so die Schüler/innen ein wertschätzendes Miteinander zu ermöglichen.

Wir wollen nicht nur Basiswissen in allen Lernbereichen mitgeben, sondern in Schwerpunktfächern wichtige Kompetenzen für weiterführende Schulen und das spätere Berufsleben vermitteln. Dabei dürfen die Freude am Arbeiten und die kreative Entfaltung nicht fehlen.

Unser Ziel ist es, die Kinder zu Selbstständigkeit und Toleranz hinzuführen und sie im Hinblick auf ihr weiteres Leben zu verantwortungsvollen Menschen zu erziehen, fit für einen erfolgreichen Berufsweg.

Dir. Dipl. Päd. Elisabeth Reichl, BEd

 

Unsere Bildungs- und Erziehungsschwerpunkte sind:

soziales Leben und Lernen

individuelles Fördern in der Kleingruppe

Erkennen und Stärken persönlicher Interessen und Fähigkeiten

Stärkung der Lesekompetenz

selbstständiges Lernen

Vermitteln einer gewissenhaften Arbeitshaltung

Kooperationsschulen:

Handelsakademie und Handelsschule des BFI HAK und HAS 5, Margaretenstraße 65

Gymnasium und Realgymnasium GrG 17, Geblergasse 56

Comments are closed.